HOTLINE

Banken und Versicherungen - Kooperationen zu Gunsten aller


26.11.2015  |  Beratung

Wäre es, für mich als Verbraucher, nicht schön, wenn meine Bank mich in allen Finanzfragen beraten und versorgen würde?

Dann hätte ich alles aus einer Hand, der ich vertraue.


Wäre es, für mich als Bankmanager, nicht schön, wenn ich meine Kunden in allen Finanzfragen beraten und versorgen könnte?

Dann wäre mein Business breiter aufgestellt und in einem sich schnell wandelnden Umfeld um einiges sicherer und lukrativer. Einmal gewonnene Kunden fühlen sich verbunden und bleiben lange erhalten. 

 

Nicht nur die Versicherungsbranche spürt deutliche Veränderungen und Anpassungsnotwendigkeiten durch geändertes Kundenverhalten; Stichwort Online-Portale, Digitalisierung.

Auch der Bankensektor bekommt dies zu spüren und muss seine Positionen und Aufgaben überdenken; Stichwort Online-Bezahlung.

Darum ist es verwunderlich, gerade weil die Thematik und Problematik so ähnlich und verbindend ist, dass bisher nur einige Bankhäuser das Versicherungsgeschäft aktiv als neues Produkt und Dienstleistung nutzen.

Dabei geht es gar nicht vorrangig darum, eigene Versicherungsangebote aufzulegen, sondern neben der Vermittlung zum Beispiel von Baufinanzierungen und ähnlichem auch Versicherungen, sowohl im Privat- als auch im Gewerbebereich, zu vermitteln.

Denn immerhin gibt es einen bestehenden Kundenstamm, der ja offensichtlich in Finanzfragen bereits Vertrauen hat, so dass der nächste Schritt, dieses Vertrauen auch für den Bereich Versicherungen zu nutzen, sehr nahe liegend ist.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten von der engen Kooperation mit einer einzelnen Versicherung bis zur Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten von Vertrieben und Pools.

Jeder Variante hat ihre Vorteile und welche im Einzelfall am besten passt, bedarf einer Analyse und eines Konzepts.

Das VersicherungSoftwarePortal berät hierbei neutral und kompetent und vermittelt passende Kontakte.

Auf der einen Seite stehen höhere Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Ertragschancen, auf der anderen Seite notwendige Investitionen für die Einrichtung der gewünschten Prozesse mit Software, Mitarbeiterschulungen etc.

Für ein schnelles ROI und gewinnbringende Umsetzung sind einige gute Konzepte am Markt schon entwickelt und etabliert. z.B. der Bankenpool der Netfonds AG, der u.a. mit ausgereiften Software-Tools Arbeitsschritte weitgehend automatisiert und komfortabel abbildet.

Weiter Informationen und Beratung erhalten Sie schnell und kompetent über:
info@versicherungssoftwareportal.de



von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Effizienz langlaufender Geschäftsprozesse durch die richtige Software erhöhen

Viele, wenn nicht gar die meisten Arbeiten sind nicht mit einmaligem Anfassen und Bearbeiten erledigt. Ganz im Gegenteil...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen

Business Process Management (BPM) für Versicherungen

BPM bezeichnet die technische Umsetzung komplexer Arbeitsabläufe zur Erleichterung und Optimierung selbiger - nicht...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*