HOTLINE

Buchholz Software GmbH stellt Geschäftsbetrieb ein


09.05.2014  |  

Die Buchholz Software GmbH aus Tangermünde hat ihren Geschäftsbetrieb eingestellt. Der Anbieter von Maklerverwaltungsprogrammen ist insolvent.

Laut einem Bericht im „Versicherungsboten“ hatte das Unternehmen bereits Ende Februar 2014 die Insolvenz beim Amtsgericht beantragt. Das Produkt „InfoAgent“ wurde bereits zu Jahresbeginn 2013 in die Hände der Firma AssFinet InfoAgent gegeben, die Teil der AssFinet Gruppe ist. Letztere vertreibt mit AMS.4 ein eigenständiges Maklerverwaltungsprogramm.

Die Buchholz Software GmbH empfiehlt ihren Kunden sich zukünftig an die AssFinet InfoAgent GmbH zu wenden. Ende 2012 hatten die Assfinet AG und die Buchholz Software GmbH eine Kooperation gestartet. Die Software InfoAgent der Buchholz Software GmbH war vor dem Zusammenschluss bei fast 1.000 Unternehmen mit mehr als 2.700 Arbeitsplätzen installiert. Buchholz Software hatte darüber hinaus die Pflege und den Service für das Verwaltungsprogramm CHARTA.CASE des Maklerverbundes CHARTA übernommen.

von OL Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


VSP-Marktstudie Beratungssoftware 2018

Was leisten am Markt angebotene Beratungsprodukte und für wen ist welches Produkt am besten geeignet?   Zu...
11.10.2018  |  

Kennen Sie schon die insinno.financesuite? VSP stellt Sie Ihnen vor

Die insinno GmbH ist Anbieter von Softwarelösungen mit Sitz in Heidelberg und Sevilla in Spanien (www.insinno.de); ...
10.10.2018  |  


 


Webinare

NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*