HOTLINE

Dunkelverarbeitung – keine Blackbox für Versicherungen


07.03.2016  |  

Vollautomatisierte Prozesse – oder Dunkelverarbeitung, wie es originär in der Assekuranz heißt – sind mittlerweile Standard in den IT-Abteilungen der Versicherungsunternehmen. Doch zahlreiche Herausforderungen, sei es auf technischer Seite oder aufgrund von Einwänden der Fachbereiche, machen die Prozessautomatisierung zu einem fixen Punkt auf der Agenda der IT-Verantwortlichen. 

Den gesamten Artikel finden Sie in unserem Blog.

von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


VSP-Marktstudie Beratungssoftware 2018

Was leisten am Markt angebotene Beratungsprodukte und für wen ist welches Produkt am besten geeignet?   Zu...
11.10.2018  |  

Kennen Sie schon die insinno.financesuite? VSP stellt Sie Ihnen vor

Die insinno GmbH ist Anbieter von Softwarelösungen mit Sitz in Heidelberg und Sevilla in Spanien (www.insinno.de); ...
10.10.2018  |  


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*