HOTLINE

Dunkelverarbeitung – keine Blackbox für Versicherungen


07.03.2016  |  

Vollautomatisierte Prozesse – oder Dunkelverarbeitung, wie es originär in der Assekuranz heißt – sind mittlerweile Standard in den IT-Abteilungen der Versicherungsunternehmen. Doch zahlreiche Herausforderungen, sei es auf technischer Seite oder aufgrund von Einwänden der Fachbereiche, machen die Prozessautomatisierung zu einem fixen Punkt auf der Agenda der IT-Verantwortlichen. 

Den gesamten Artikel finden Sie in unserem Blog.

von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Harmonisierung der technischen Kommunikation - Präsentation auf die INSURANCE & IT am 26. & 27.09.2018

Die technische Basis des Datentransfers zwischen allen Beteiligten in der Finanzbranche ist in großem Umbruch. Im ...
13.08.2018  |  VSP Events: Insurance & IT | 26./27.09.2018 | Hamburg

Beratung, Kommunikation und Training als Erlebnis - Präsentation auf die INSURANCE & IT am 26. & 27.09.2018

Besonders in der Kundenkommunikation stehen für Berater durch die Digitalisierung Herausforderungen an, um zukunfts...
13.08.2018  |  VSP Events: Insurance & IT | 26./27.09.2018 | Hamburg



 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*