HOTLINE

ERP-Systeme in der Versicherungswirtschaft


14.10.2015  |  Beratung, Verwaltung

Die nächste IT - Generation erreicht die Versicherungsbranche. Schluss mit vielen Einzelanwendungen, die den unternehmensweiten Überblick verschleiern.
 

Heutzutage ist es erforderlich, das alle Abteilungen eines Unternehmens über alle Daten verfügen. Solange aber Provisionsabrechnung, Kundenverwaltung, Terminverwaltung, Buchhaltung oder Personalwesen in unterschiedlichen Systemen dargestellt werden, geht dieser Überblick verloren.


Die Lösung heißt: ERP Systeme.


Ihr Ansatz ist es, dass alle Unternehmensdaten in einer IT Architektur zusammengefasst sind. Damit werden  Insellösungen vermieden und alle Unternehmensprozesse können einheitlich verwaltet werden. Der Gewinn ist ein besserer Überblick über das Unternehmen und eine deutlich verbesserte arbeitsweise des Gesamtunternehmens.

Mehr dazu im Blog



von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Effizienz langlaufender Geschäftsprozesse durch die richtige Software erhöhen

Viele, wenn nicht gar die meisten Arbeiten sind nicht mit einmaligem Anfassen und Bearbeiten erledigt. Ganz im Gegenteil...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen

Business Process Management (BPM) für Versicherungen

BPM bezeichnet die technische Umsetzung komplexer Arbeitsabläufe zur Erleichterung und Optimierung selbiger - nicht...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*