HOTLINE

GMC Software Technology: Neue Anwendung für das Client Onboarding bei Versicherungen


23.01.2014  |  Verwaltung,

Ein schlanker Anbahnungsprozess soll bei der Anlage neuer Versicherungsverträge für eine positive persönliche Erfahrung des Kunden mit dem Versicherer sorgen, die Kosten reduzieren und gleichzeitig die Umlaufzeiten verringern.

GMC Software Technology, Anbieter von Lösungen für das Kundenkommunikationsmanagement (CCM) und Output Management, bietet eine neue Anwendung für Versicherungen. Die Anwendung „GMC Inspire Client Onboarding" ist Teil der CCM-Lösung GMC Inspire. Sie unterstützt den Vertrieb beim Vertragsabschluss, indem sie einheitliche kundenindividuelle Firmendokumente bereitstellt. Diese entsprechen dem Corporate Design und lassen sich zudem in ihrer Historie zurückverfolgen.

Die Anwendung zielt auf die Probleme ab, mit denen sich Versicherungen beim Übergang zwischen Marketing und Vertrieb, der Vertragsunterzeichnung des Kunden und ihrer anschließenden Leistungserbringung konfrontiert sehen. GMC Inspire Client Onboarding ersetzt viele Einzellösungen durch eine einzige Plattform und eine thin-client-basierte Bedienoberfläche.

Die Anwendung beruht auf einer flexiblen, modular aufgebauten Plattform und automatisiert so Front- und Backoffice-Prozesse. Dabei stellt sie die Einheitlichkeit von komplexen Informationen über die gesamte Organisation hinweg sicher. Zudem erlaubt sie es den Mitarbeitern der Versicherungsunternehmen, schnell auf sich ändernde Kundenansprüche zu reagieren.

Die Anwendung verbindet nahtlos Kunden mit Maklern und der Zentrale, da all diese Mitarbeiter in Echtzeit auf ihre Anwendungen und Daten zugreifen können, um compliance-gerechte, einheitliche Versicherungsdokumente zu erstellen.

Laut GMC wird die Implementierungszeit für neue Versicherungsprodukte und regulatorische Änderungen um 80 Prozent reduziert und die Geschwindigkeit bei der Erstellung von individueller Kommunikation gegenüber Standard-Office-Systemen um 64 Prozent erhöht. Zudem senkt der Einsatz der Anwendung die Gesamtkosten durch eine einzige Plattform um 50 Prozent. Zudem entsteht eine engere Bindung zwischen dem Versicherer und seinen Maklern, weil letztere mit dem nötigen Werkzeug ausgestattet sind, um ihre Arbeit - selbst von unterwegs - effektiver und effizienter erledigen zu können.

Zum Unternehmen: GMC Software Technology AG bietet nahtlose CCM (Customer Communications Management)- und Outputmanagement-Lösungen, die Prozesse der Dokumentenerstellung straffen und alle Arten von Kommunikation mit mehr Relevanz und in besserer Qualität produzieren.

Weitere Informationen unter www.gmc.net.

von OL Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Verwaltungssysteme - Wer kommt? Wer geht?

Unsere jährliche Übersicht gibt Ihnen einen ersten Überblick    Start-ups, Fusionen, Inso...
17.04.2018  |  Vergleich, Beratung, Verwaltung

Mit variablen Beratungsplattformen individuell und zukunftsorientiert agieren

Jeder Makler, egal ob Einzelmakler oder Mitglied eines Pools oder Vertriebs, hat seine eigene Arbeitsweise und damit Anf...
05.04.2018  |  Vergleich, Beratung, Verwaltung, Veranstaltungen


 


Webinare

NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*