HOTLINE

Jetzt erschienen! VSP-Studie


21.06.2016  |  Beratung, Verwaltung

Ergebnisse einer Maklerumfrage zu Softwarenutzung und -zufriedenheit
 
  • Welche Software nutzen Makler für Vergleich, Beratung und Verwaltung?
  • Womit sind sie zufrieden?
  • Wo wünschen sie sich Verbesserungen? 
  • Welche Anwendungen vermissen Makler?
  • Wie können Versicherungen ihren Vertrieb im Bereich Software besser unterstützen und damit ihre Position stärken?

 

Kommen Ihnen eine oder mehrere Fragen bekannt vor? 

 

Zu diesen und vergleichbaren Fragen hat VSP - VersicherungsSoftwarePortal im Rahmen einer Kooperation mit MRTK - Marketing Research Team Kieseler, dem Spezialisten für Maklerbefragungen, nun eine umfassende Maklerbefragung durchgeführt:

 

Nutzung und Zufriedenheit von/mit Tarif-Rechner/Beratungs-Software von Versicherungsgesellschaften, Vergleichsrechner anderer Anbieter und Makler-Verwaltungsprogrammen

            

Die detaillierten Ergebnisse sind auf 61 Charts aufbereitet. Alle Beteiligten finden dort aufschlussreiche Erkenntnisse für zukünftige Ausrichtung und Entscheidungen.  

 

Die Studie kann als Datei in Form eines Chartberichts beim VSP ab sofort zu Sonderkonditionen bestellt werden.

 

Seien Sie schnell und sparen Sie bis zu 1.000,- €!

Profitieren Sie von über 40% Erstbesteller-Rabatt! 

 

Original-Preis:               2.290,- € + Mwst.

VSP-Preis:                    1.590,- € + Mwst.

Erstbesteller-Preis:     1.290,- € + Mwst.

Der Erstbesteller-Preis gilt für Bestellungen bis zum 08.07.2016.

 

Bestellung einfach per E-Mail

 

Sie haben vorab noch Fragen, benötigen weitere Infos? Schicken Sie uns eine E-Mail; wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

 

Im Einzelnen wurden nachstehende Themenbereiche analysiert: 

 

Tarif-Rechner/ Beratungs-Software von Versicherungsunternehmen

  • Nutzung von Tarif-Rechnern/ Beratungs-Software
  • Genutzte Software im Bereich Leben
  • Genutzte Software im Bereich Sach
  • Genutzte Software im Bereich Kfz
  • Genutzte Software im Bereich Kranken
  • Einsatzzeitpunkte: Übersicht
  • Einsatzzeitpunkt: Vor dem Kundengespräch
  • Einsatzzeitpunkt: Während des Kundengesprächs
  • Einsatzzeitpunkt: Nach dem Kundengespräch
  • Verbesserungsvorschläge
  • Verbesserungsvorschläge: Maklerzitate
  • Integration in Versicherer-Portale

 

Der On- oder Offline-Einsatz von Anwendungen

  • Genutzte Endgeräte
  • On- oder Offline-Zugang zu Anwendungen
  • Bevorzugte Offline-Zugangswege
  • Bevorzugte Online-Zugangswege
  • Berufliche Nutzung von Anwendungen
  • Online-Anwendungen: Nutzungs-Frequenz
  • Online-Anwendungen im Kundengespräch: Sparten
  • Offline-Anwendungen: Nutzungs-Frequenz
  • Offline-Anwendungen im Kundengespräch: Sparten
  • Apps: Nutzungs-Frequenz
  • Apps im Kundengespräch: Sparten

 

Vergleichsrechner

  • Nutzungsfrequenz von Vergleichsrechnern
  • Einsatzzeitpunkte von Vergleichsrechnern: Übersicht
  • Einsatz vor dem Kundengespräch
  • Einsatz während des Kundengesprächs
  • Einsatz nach dem Kundengespräch
  • Genutzte Vergleichrechner: Spontane Nennungen
  • Die meistgenutzten Anbieter nach Sparten
  • Nutzung von Morgen & Morgen
  • Nutzung von Softfair
  • Nutzung von NAFI

 

Endverbraucher-Portale

  • Nutzung von Endverbraucher-Portalen
  • Genutzte Endverbraucher-Portale

 

Bestandsverwaltung/ Makler-Verwaltungsprogramme

  • Nutzung von Makler-Verwaltungsprogrammen
  • Bestandsführungssysteme von Versicherern
  • Was für Bestandsführungssysteme/ Bestands-Portale von Versicherern spricht
  • Was für Bestandsführungssysteme/ Bestands-Portale von Versicherern spricht: Maklerzitate
  • Bestandsführungssysteme von Software-Anbietern
  • Was für Bestandsführungssysteme von Software-Anbietern spricht
  • Was für Bestandsführungssysteme von Software-Anbietern spricht: Maklerzitate

 

Statistik

  • Vertriebsform (Makler, MFA)
  • Gemeinschaftsbüro
  • Größe des Maklerbüros (1 MA, 2 MA, 3-5 MA, 6-10 MA, 11+ MA)
  • Kunden-Klientel (Privatkunden, Gewerbekunden, Industriekunden, Landwirtschaft)


von Georg Mörtter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Effizienz langlaufender Geschäftsprozesse durch die richtige Software erhöhen

Viele, wenn nicht gar die meisten Arbeiten sind nicht mit einmaligem Anfassen und Bearbeiten erledigt. Ganz im Gegenteil...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen

Business Process Management (BPM) für Versicherungen

BPM bezeichnet die technische Umsetzung komplexer Arbeitsabläufe zur Erleichterung und Optimierung selbiger - nicht...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*