HOTLINE

Kundenwünsche im Wertpapiergeschäft erfüllen und den Überblick behalten


03.06.2014  |  

Von Johann Horch, Geschäftsführer der Deutsche Software Engineering & Research GmbH
 
Wertpapierberatungen haben sich zu komplexen Prozessen entwickelt, die stark durch aufsichtsrechtliche Vorgaben bestimmt werden. munio, eines der leistungsfähigsten Portfoliomanagementsysteme Europa*, hilft den Spagat zwischen Vertrieb und Regulatorik einfach und sicher zu meistern. Die Zukunft der Anlageberatung liegt in der Automatisierung der Prozesse. CRM, Angebotsprozesse, Dokumentation, elektronisches Ordering und Abrechnung sind Standartmodule einer smarten Beratungs- und Portfoliomanagementsoftware, die munio als Komplettlösung bietet.

Wie sieht der Beratungsprozess in munio aus?
Zu Beginn einer Beratung erfolgt ein automatischer Datenimport sämtlicher Bestands-, Kunden- und Transaktionsdaten von der Depotbank in munio. Zur Vervollständigung des WpHG-Bogens, des Beratungsprotokolls sowie der zivil- und aufsichtsrechtlichen Dokumente bietet munio eine systemgestützte Ausfüllhilfe.

Hier geht es zum ganzen Artikel

Foto: DSER


von Johann Horch Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


VSP-Marktstudie Beratungssoftware 2018

Was leisten am Markt angebotene Beratungsprodukte und für wen ist welches Produkt am besten geeignet?   Zu...
11.10.2018  |  

Kennen Sie schon die insinno.financesuite? VSP stellt Sie Ihnen vor

Die insinno GmbH ist Anbieter von Softwarelösungen mit Sitz in Heidelberg und Sevilla in Spanien (www.insinno.de); ...
10.10.2018  |  


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*