HOTLINE

Netfonds baut Berater-Software und -App aus


04.06.2015  |  

Unter dem Motto „Durch höhere Mobilität zu mehr Kundenbindung“  ermöglicht Netfonds seinen angeschlossenen Maklern mit der „Berater-App“ den mobilen Zugriff auf die bereits seit dem vergangenen eingesetzte „Berater-Software“.

 

Umfassende Zugriffs- und Eingabemöglichkeiten während des Beratungsgesprächs, kundenbezogene Sortieroptionen, eine Vorrichtung zur digitalen Unterschrift sind nur ein paar Beispiele des bereits im ersten Stadium umfassenden Funktionsumfangs. 

 

Mir der neuen iPhone-App „Netfonds Depoteinsicht“ wurde nun eine angekündigte Ergänzung umgesetzt. Hierüber kann der Kunde die Entwicklung seines Anlagedepots inklusive seiner Transaktionen beobachten sowie Analysen und Depotberichte erstellen und abrufen.

 

Mir diesem Komfortumfang verschiedenster Funktionen zu den verschiedensten Anforderungen von Maklern und Kunden auf mobiler Basis soll die Kundenzufriedenheit und   -bindung umfassend gesichert und ausgebaut werden. 



von Martin Kinadeter Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


VSP-Marktstudie Beratungssoftware 2018

Was leisten am Markt angebotene Beratungsprodukte und für wen ist welches Produkt am besten geeignet?   Zu...
11.10.2018  |  

Kennen Sie schon die insinno.financesuite? VSP stellt Sie Ihnen vor

Die insinno GmbH ist Anbieter von Softwarelösungen mit Sitz in Heidelberg und Sevilla in Spanien (www.insinno.de); ...
10.10.2018  |  


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*