HOTLINE

Wolters Kluwer liefert Update beim AltersvorsorgePLANER


09.07.2014  |  Beratung

Der "AltersvorsorgePLANER" von Wolters Kluwer enthält eine Reihe von Beratungs-Modulen zur privaten und betrieblichen Altersvorsorge. Drei Updates sind für die vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) entwickelte Beratungssoftware erhältlich.
 
Unter der Rubrik Risikovorsorge des AltersvorsorgePLANERs ist ab dem Update 12.1 neben dem Berufsunfähigkeits-Rechner und dem Hinterbliebenen-Rechner auch ein Pflegeversicherungs-Rechner integriert. Der Pflegeversicherungs-Rechner veranschaulicht das Thema Pflegerisiko und zeigt die Versorgungslücke im Pflegefall sehr deutlich auf.
 
Mit dem Update 12.1 fließen zudem die aktuellsten Ratingergebnisse des Jahres 2014 vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) in die Tariffinder des AltersvorsorgePLANERs ein. Mit den Tariffindern zur Basisrente, betrieblichen Altersversorgung, Riester- und Privatrente werden insgesamt rund 500 Produkte beständig unter die Lupe genommen. Jeder untersuchte Tarif erhält vom IVFP eine Gesamtnote, die sich aus den vier Teilnoten der Untersuchungsbereiche Unternehmenssicherheit, Rendite, Flexibilität und Transparenz ergibt. Die Gesamt- und Teilnoten werden in den Tariffindern zu jedem Altersvorsorgeprodukt ausgewiesen.
 
Zudem werden über das Update erneut die Neuerungen in der gesetzlichen Rentenversicherung aufgegriffen und alle Werte aktualisiert. Die Erhöhung der gesetzlichen Rente zum 1. Juli um 1,67 Prozent (West) bzw. 2,53 Prozent (Ost) ist ebenso enthalten wie die abschlagsfreie Altersrente mit 63 Jahren bei 45 Beitragsjahren und die Erhöhung der Erwerbsminderungsrente.

von OL Zurück zur Newsübersicht

NEU HINZUGEFÜGT:


Effizienz langlaufender Geschäftsprozesse durch die richtige Software erhöhen

Viele, wenn nicht gar die meisten Arbeiten sind nicht mit einmaligem Anfassen und Bearbeiten erledigt. Ganz im Gegenteil...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen

Business Process Management (BPM) für Versicherungen

BPM bezeichnet die technische Umsetzung komplexer Arbeitsabläufe zur Erleichterung und Optimierung selbiger - nicht...
09.11.2017  |  Beratung, Verwaltung, Webkonferenzen


 


NEWSLETTER EINTRAGUNG:


Anrede*
Ihr Name*
Ihre E-Mailadresse*